Erfolgreiches Wochenende für die Geschwister Tafertshofer bei der deutschen BMX-Meisterschaft in Weiterstadt

Vom 07.07. - 08.07.18 fand die diesjährige deutsche Meisterschaft im BMX in Weiterstadt, nähe Frankfurt a.M., statt. Bei einem sehr starken Teilnehmerfeld mit weit über 300 Startern nahmen fünf Fahrer des BMX-Teams Weilheim an den deutschen Meisterschaften teil. 

Die Weilheimer waren durch Mario Müller und Kilian Simon in den Crusier-Klassen vertreten. Der jüngste im Team, Fiete Müller, startete in der Klasse U9. Alle drei fahren in ihrem ersten Jahr als Lizenzfahrer und haben sich sehr gut gegen die starke Konkurrenz geschlagen. So ist hatte Kilian Simon bei den Vorläufen immer hervorragende Starts hingelegt und verpasste in der Gesamtwertung den Finallauf nur um einen Punkt und erreichte den neunten Platz. Genauso erging es Mario Müller der sich ebenfalls über einen neunten Platz freute. Sein Sohn Fiete Müller sammelte ebenfalls erste Erfahrungen in den spannenden Rennen mit der deutschen BMX-Elite. Am Ende reichte es für Ihn für Platz 17 in seiner Altersklasse. 

Einen nahezu perfekten Renntag erwischten die Geschwister Lena und Moritz Tafertshofer. Beide Fahrer waren auf den Saisonhöhepunkt fit und konnten sich bei stark besetzten Klassen durchsetzen. Lena Tafertshofer wurde ihrer Favoritenrolle bei der Klasse Girls 9/10 gerecht und spulte ihr Programm mit drei Siegen in den Vorläufen, sowie einem ungefährdeten Start-Zielsieg im Finale ab. Somit holte sich Lena bereits zum zweiten Mal, nach Berlin 2016, den Titel bei den deutschen Meisterschaften.

Ihr Bruder Moritz überzeugte durch seine sehr gute Technik und optimalen Starts in einem sehr starken Klassement Boys 11/12 (45 Starter). Nach drei Vorläufen (Plätze 2,3 und 1) Viertelfinale (1.), sowie Halbfinale (2.) erreichte er verdient das Finale. Dort bewies auch er, dass er zur Zeit zu den besten Fahrern national gehört. In einem sehr engen Rennen überzeugte Moritz, indem er sich den zweiten Platz auf dem Siegerpodest sicherte und somit den Titel des Vizemeisters holte.

Ein Schnuppertraining ist auf der Weilheimer Bahn in der Au immer donnerstags nach vorheriger Anmeldung unter 0163-6936904 möglich. 

 

Lena Tafertshofer holt sich wieder den Titel der deutschen Meisterin im BMX bei den Giorls 9/10.
 Foto: Smail Mast

<Moritz Tafertshofer (#5) auf dem Weg zum deutschen Fizemeister in der Klasse Boys 11/12. Foto: Smail Mast
 

Kilian Simon (#197) verpasste knapp den Finallauf bei den Cruisern Jahrgang 16 und jünger.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutz | © BMX-Team Weilheim